Schlagwörter

,

Gut, jetzt habe ich eine ganze Menge Wolle gewonnen. Leider stark gestückelt, aber dennoch etwas für ein größeres Projekt.
Glücklicherweise sind auch noch Originalknäule erhalten und so kann ich leicht nachsehen, welche Nadelstärke ich verwenden sollte. In letzter Zeit habe ich die Vorliebe mir Strick- oder Häkelanleitungen für verschiedenste Muster und Techniken auf youtube anzusehen und da habe ich dann ein paar davon ausprobiert. Nichts ernsthaftes, einfach aus Lust und Laune heraus, nun da ich weiß, wie ich das Gekräusel wieder heraus bekomme. 🙂
Wie es der Zufall manchmal so möchte, habe ich mir vor 14 Tagen einen großen Stapel an verschiedenen Handarbeitsbüchern ausgeliehen und ein Projekt hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen.
Eine Idee formte sich und ich habe mich sogleich an die Maschenprobe gemacht.

Neugierig, wie es weiter geht?