Schlagwörter

,

Creatuesday #078: A good joke

Hallo ihr Lieben!
Hello!

Da bin ich wieder beim wöchtentlichen Creadienstag und diese Woche weiß ich nicht so recht, ob ich weinen, lachen oder es einfach geschehen lassen soll. Ich sage gleich, ihr dürft euch köslich amüsieren, sonst ist es nicht zu ertragen. 🙂

Es gibt so Dinge, die liegen und liegen und rufen nach Aufmerksamkeit, aber frau ignoriert sie konsequent.

Jetzt habe ich mir gedacht, „missbrauche“ ich mal den Creadienstag und nutze den Schwung, etwas zu Ende zu bringen und es endlich von den Nadeln zu haben und dann alles der Auftraggeberin, die leider schon sehr lange warten muss, einfach zu übergeben und Schwamm drüber.

Letztes Jahr gab es eine Anfrage, ob ich eine Auftragsarbeit annehmen würde. Im jugendlichen Leichtsinn habe ich ja gesagt. ….seufz….

Nach monatelangen Herumliegen habe ich dann vor 2 Monaten Wolle besorgt und los gestrickt. Die Anleitung auf Englisch war leicht verständlich, da ich eine gute Übersetzungsseite bzw. Strickwörterbuch gefunden habe und so war das Endergebnis, welches dann wieder in einer Tüte entschwand, bis heute:100_2162Sieht exotisch ist und ist es auch. So viele Fäden zu vernähen und überhaupt, was soll das nur werden?

Tapfer habe ich die letzte Nacht dann mit zusammennähen und stopfen verbracht. Ich hatte diese gewisse Falte zwischen den Augenbrauen, die meine Skepsis und meist auch Anflüge von Belustigung andeutet. Manche Teile sind ok, andere etwas fragwürdig. Aber seht selbst:2013-06-16 004

Natürlich fehlen noch Teile. Das zweite Ohr ist schon fertig und der Schwanz auch schon fast. Interssanten neuen Stich habe ich dabei auch gelernt, wie frau Schlingen einstrickt. Kannte ich bisher nicht, ist aber einfacher als gedacht.2013-06-16 003 2013-06-16 001Jetzt könnt ihr ja mal fleißig raten was es ist. 🙂 Bin mal gespannt, ob es jemand erkennen kann. Und leider ist es immer noch nicht ganz fertig, also muss ich mich noch eine Nacht damit rumschlagen, obwohl es doch viel dringerende Dinge gibt. …seufz…

Ich wünsch euch allen einen tollen Tag und hoffenltich habt ihr jetzt ganz viel gute Laune.

Herzlichst

Ruhelose Kreativeule

PS: Mein Mann hat dieses Objekt äußerst skeptisch betrachtet und ist wahrscheinlich geanu so froh, es aus den Augen zu bekommen, wie ich. Er wusste auch ohne meinen Hinweis, das geht doch weg, oder!?! 🙂 Hach, er kennt mich so gut, mein geliebtes angetrautes Wesen.

PS2: Etwas peinlich ist mir dieser Post schon, aber dann habe ich mir gedacht, mal was lustiges für die Mädels. Lockert die Stimmung auf. 🙂