Schlagwörter

, , ,

Hallo meine Lieben!

Es ist ja nicht so, als hätte ich keine Ufos. …lacht… Meine Ufos werden schön eingepackt in Plastiktüten gelagert, vergessen, wieder gefunden, betrachtet, verpackt, vergessen, ….

Dieses Ufo ist mir in letzter Zeit häufiger durch den Kopf gegangen und gestern Nacht hat es mich gepackt. Vom Aufräumen und Sortieren wollte ich irgendwann nichts mehr wissen, einen Schwung neuer Papierperlen hatte ich schon gedreht und dabei meinen neuen Rollschneider ausprobiert. (So langsam wird es professionell mit der Herstellung der Perlen bei mir. :-)) Ich war aber zu müde, um noch kreativ zu sein, die Hände sahen das dennoch anders, also die Häkelnadel raus geholt und los gings. Es fehlte ja nur noch eine Spirale, die ist nun fertig und wird gleich von mir befestigt.ufo131018Wenn es dann mal gespannt ist, wird es seine volle Schönheit präsentieren. Ich mag Spiralen, ich mag geometrische Muster und ich mag Wiederholungen. Ein wunderschönes Teil, aber ich mag keine Deckchen herum liegen haben.

Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, noch zwei weitere 3er Reihen anzusetzen und dann eine Tasche daraus zu machen. Als ich das Foto gemacht habe, kam mir die Idee, nur eine Reihe anzusetzen und dann eine Hülle für meine Stricknadeln zu nähen. Als wir heute wieder auf dem Weg zum Recyclinghof waren, habe ich auch mit dem Gedanken gespielt, wenn es dann einmal auf Stoff appliziert ist, das Teil noch mit Perlen und/oder Pailletten zu besticken.

Hach, da gibt es so viele Möglichkeiten. Jetzt die Frage an euch, habt ihr eine Idee bzw. welcher meiner Ideen würdet ihr bevorzugen?

Ich wünsche euch einen angenehmen Freitag
Liebste Grüße
die ruhelose Kreativeule alias Nicole